• Versandkostenfrei nach Österreich & Deutschland
  • +43 (0) 660 575 00 92
  • Kontakt

Was ist Beef Protein

Das sogenannte Beef Protein ist noch nicht so lange bekannt wie beispielsweise das Whey Protein. Dabei handelt es sich um eine aus Rindfleisch bestehende Eiweißquelle. Es unterstützt zum einen den Muskelaufbau und sorgt andererseits für den Erhalt vorhandener Muskelmasse. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird in Pulverform angeboten und entsprechend mit Milch oder Wasser angerührt. Bei seiner Herstellung werden dem Rindfleisch Proteine entnommen, denen in einem weiteren Verfahren überschüssige Fette und Cholesterin entzogen werden, sodass schließlich das Beef Protein entsteht.

Vor- und Nachteile dieses Proteins

Im Gegensatz zum Whey Protein weist das Beef Protein eine höhere biologische Wertigkeit auf. Dadurch ist Ihr Körper in der Lage, mehr von diesem Protein aufnehmen und verarbeiten zu können. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Fett- und Kohlenhydratanteil. Mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Eisen, Zink, Magnesium und B-Vitaminen wird Ihr Stoffwechsel angeregt bzw. eine normale Stoffwechselfunktion gefördert. Zudem ist dieses Protein frei von Lactose und Gluten. Auch der Anteil an Zucker und ungesättigten Fettsäuren ist äußerst gering. Neben dem Erhalt und der Zunahme der Muskelmasse schützt dieses Protein Ihre Zellen vor oxidativem Stress, es kann Ermüdungserscheinungen und Müdigkeit verringern, und für die Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels sorgen. Des Weiteren unterstützt es die Eiweißsynthese, die normale Funktion der Muskeln und die psychischen Funktionen Ihres Körpers. Der Geschmack dieses Proteins ist angenehm, wobei es in verschiedenen Geschmacksrichtungen z.B. Vanille-Karamel, Honigmelone und sogar Schokolade erhältlich ist.

Einsatzgebiete vom Beef Protein

Das noch relativ neue Beef Protein kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn Sie einen relativ schnellen und deutlichen Zuwachs an Muskelmasse erreichen wollen. Das ist insbesondere im Bereich Leistungssport, Bodybuilding aber auch für Erholungsphasen nach intensiver sportlicher Betätigung der Fall. Zudem bietet seine Einnahme einen gewissen Komfort gegenüber dem normalen Fleischverzehr. Ohne große Mengen an Rindfleisch verzehren zu müssen, was gar nicht möglich ist und von denen aufgrund des hohen Fettanteils ohnehin abzuraten ist, bietet das Beef Protein alle Vorzüge von Rindfleisch in konzentrierter Form. Der übermäßige Verzehr von normalem Rindfleisch wäre auch aus gesundheitlichen Gründen nicht empfehlenswert, sondern sogar bedenklich, beispielsweise im Bezug auf den Cholesterinwert. Zudem würde beim Garen des Fleisches ein Großteil seiner Proteine verloren gehen. Dank des Zusammenwirkens langer und kurzer Eiweißketten und der verschiedenen Aminosäuren ist dieses Protein ein Allrounder, wenn es darum geht, relativ schnell Muskeln aufzubauen. Gerade im Fitnessbereich ist eine dauerhafte Versorgung des Körpers mit Eiweißen und Aminosäuren gewünscht.

Für wen sich dieses Produkt anbietet

Eine Nahrungsergänzung mit dem Beef Protein ist vor allem im Leistungssport, für Kraft- und Ausdauersportler und in der Bodybuilderszene empfehlenswert. Hier ist der tägliche Bedarf an Proteinen besonders hoch, da diese beim Aufbau und Erhalt der Muskeln eine wichtige Rolle spielen. Dabei liegt der Proteingehalt beim Beef Protein dreimal höher als bei einem normalen Steak. Neben Bodybuildern und Leistungssportlern eignet sich dieses Protein für jeden, der mit Allergien oder anderen Unverträglichkeiten geplagt ist sowie für jene, die an einer sogenannten Paleo-Diät (Steinzeitdiät) oder allgemein an einer Diät interessiert sind. Trotz allem sollte dieses Protein wie auch jedes andere Proteinpulver ausschließlich als Nahrungsergänzung genutzt und gesehen werden, was es ja auch ist.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Fitness Authority Beef Protein Fitness Authority Beef Protein
Inhalt 1.8 Kilogramm (€ 30.50 * / 1 Kilogramm)
ab € 54.90 *